Direkt zum Inhalt der Webseite springen
Silhouette der Kirchen in Langedreer

Herzlich willkommen auf der Seite Ihrer Kirchengemeinde Langendreer.

Sie finden auf dieser Seite aktuelle Informationen

Literaturcafé und Dämmerschoppen

am Freitag den 06.04.2018 finden im Gemeindehaus am Birkhuhnweg wieder

 

um 15.30 Uhr   - Literaturcafé
 Jürgen Becker, "Religion ist, wenn man trotzdem stirbt"; Ein Handbuch für Humor im Himmel
 "Da kein Blitz vom Himmel schießt, um den Kabarattisten zu erschlagen, kann das nur heißen, dass der Himmel Humor hat. Und eine große Portion davon hat er Jürgen Becker zugedacht." (FAZ)

und um 19.00 Uhr    - Dämmerschoppen

 Live-Session mit Musikern, Sängern und vielen Gästen

 

 

Bei beiden Veranstaltungen ist der Eintritt frei!

Duo l'Arpèche: “Das etwas andere Trompetenkonzert”.

Der Langendreerer Verein LaKulTurm veranstaltet am Sonntag, dem 22.4.18 um 17:00 Uhr ein Konzert in der Christuskirche Langendreer, das durchaus in die Kategorie “Cross over” passt. Andreas Sichler, Solotrompeter des philharmonischen Orchesters Hagen, präsentiert mit seiner Partnerin Eva Gerlach an Piano und Orgel. als.

Weitere Informationen zum Konzert finden Sie HIER

 

WICHTIG:

Der Termin für die Bosys ist im Gemeindebrief falsch abgedruckt. Richtig ist: Dienstag, 15. Mai 19.30 Uhr. 

 

Pfingst-Zeltlager 2018

vom 19. bis zum 21. Mai 2018

in Hövelhof-Hövelriege bei Paderborn

(für Kids von 6 bis 11)

Sei dabei!

Reise mit uns ins Wikinger-Camp. Unser Zeltdorf wird von einen wilden Ungeheuer bedroht. Alle Wikinger und Wikingerinnen müssen zusammen arbeiten, damit wir das Ungeheuer vertreiben können. Bist du bereit für das spannende Abenteuer?

Infos E-Mail: caroline-poth(at)web.de oder sebastian_braun(at)online.de

Kosten 50 € (inkl. Hin- und Rückfahrt, Unterkunft, Verpflegung und Programm)

Die Anmeldung in PDF-Format finden Sie HIER

Helferinnen und Helfer gesucht!

Das Verteilen der Gemeindebriefe im Bezirk Christuskirche klappte in den letzten Jahren meistens gut, weil genug Gemeindemitglieder sich bereit erklärt hatten, die Briefe zu verteilen. Nun tritt immer häufiger die Situation ein, dass Verteilerinnen und Verteiler ausfallen - wegen Krankheit, Reha, Urlaub oder auch Alter. Es wäre daher hilfreich, wenn sich weitere Verteilerinnen und Verteiler finden würden. Je mehr wir sind, desto kleiner ist der Bereich, in dem wir verteilen müssen und desto schneller sind wir damit fertig.

Ich freue mich auf Rückmeldungen: Paul Möller (Tel. 291271 oder E-Mail: baertimax(at)gmx.de)

Weitere Informationen zum Procedere finden Sie HIER

„Erleuchtet“

Am Reformationstag 31.10.2017 wurde die Michaelkirche "erleuchtet" zum 500.Refeomrationsjubiläum.

 

Unser "erleuchtetes" Motto:

GLAUBE –

 

VERWEGENE ZUVERSICHT
MACHT MUTIG“

 

Bilder finden Sie HIER

 

2017 Reformationsjubiläum

Am 31. Oktober 2017 jährt sich zum 500. Mal die Veröffent­lichung der 95 Thesen, die Martin Luther an die Tür der Schloss­­­­kirche in Wittenberg schlug. Martin Luther wollte Miss­stände in seiner Kirche aufdecken und eine "Refor­mation" (lateinisch: Erneuerung, Wiederherstel­lung) der Kirche. Doch was daraus folgte war viel mehr! Den Anstoß der Reformation "Woran hänge ich mein Herz, um das Leben zu gewinnen?", nehmen wir in unse­rer Kirchenge­meinde auf in unserem Pro­gramm, indem wir mit verschie­den und besonderen  Veranstal­tungen durch das Jubiläumsjahr gehen.

Sie finden unsere Programm zum Reformationsjubiläum HIER

  

Der neue Gemeindebrief wird zugestellt.

Falls Sie Ihn hier anschauen wollen, finden Sie den Gemeindebrief "Frühjahr 2018" als PDF-Datei hier

Die Kirchengemeinde setzt sich kleiner

Weil die Gemeinde von Jahr zu Jahr kleiner wird und weniger Gemeindeglieder zählt, ist es notwendig, dass die Zahl der Gebäude und Pfarrstellen an die Größe der Gemeinde angepasst werden. Das bedeutet, dass sich die Kirchengemeinde kleiner setzen muss. Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, hat das Presbyterium eine Konzeption beschlossen.

Mehr zu diesem Konzeption finden Sie HIER

Kirchensteuer auf Kapitalerträge: neues Verfahren, alte Steuer !!!

Es handelt sich also nicht um eine neue Kirchensteuer, sondern vielmehr um ein neues Verfahren, das zu einer Senkung der Verwaltungskosten und des Arbeitsaufwands führt. Zudem gehört es zu einem gerechten Steuersystem, dass möglichst alle Einkunftsarten zur Besteuerung herangezogen werden.

Weiteres zu diesem Thema finden Sie HIER

Unsere Kirchengemeinde auf Facebook

bild von unserer Facbook-seite

Unsere Gemeinde bietet ja schon lange eine Internetseite an. Als Ergänzung zum Gemeindebrief erscheinen dort aktuelle Informationen aus unserer Gemeinde.

Wir sind auch einen Schritt weiter gegangen und nutzen die bekannteste und auch umstrittenste Plattform - Facebook. Hier veröffentlichen wir Informationen und weisen auf weitere Informationen auf unserer Internetseite hin.  Schauen Sie doch einmal vorbei und starten Sie eine Freundschaftsanfrage.

Zu finden unter Evangelische Kirchengemeinde Langendreer

oder www.facebook.com/EvangelischeKirchengemeindeLangendreer

Jahreslosung 2018

Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.

Offenbarung 21,6 (L)                                       

Sie möchten gerne alles im Überblick sehen?
Dann sind sie hier richtig.
Unser Kalender oder melden Sie sich bei unserem kostenlosen Newsletter an.

Die Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Sonntag, 22. April 2018:
Losungstext:
Auf dich, HERR, mein Gott, traue ich! Hilf mir von allen meinen Verfolgern und errette mich.
Psalm 7,2
Lehrtext:
Jesus betet: Ich bitte nicht, dass du sie aus der Welt nimmst, sondern dass du sie bewahrst vor dem Bösen.
Johannes 17,15